Reddit und der Warrant Canary

Wollen die Behörden der Vereinigten Staaten Nutzerdaten eines Dienstes sammeln, dann können sie unter anderem eine entsprechende Anfrage an das Unternehmen stellen. Selbiges ist gesetzlich dazu verpflichtet zu kooperieren und darf darüber hinaus auf keinen Fall verraten, dass es Daten an die Behörden weitergibt. Auf diese Weise bleiben die Nutzer stets im Ungewissen darüber, ob Informationen über sie weitergeleitet werden.

Was ist der Warrant Canary?

Canary also Kanarienvogel heißt es deshalb, weil diese Tiere im Bergbau eingesetzt wurden, um ausströmendes Gas zu detektieren, bevor technisches Equipment diese Aufgabe übernahm. Sie reagieren sensibel auf etwa Kohlenmonoxid. Solange die Vögel Krach machten, hatten die Arbeiter wenig zu befürchten. Schwiegen die Vögel bzw. starben sie, dann drohte Gefahr.

Unternehmen, Dienste und Seiten, die ihren Nutzern gern sagen würden, dass sie Datensätze weitergeben müssen, aber das aufgrund der Rechtslage nicht kundtun dürfen, haben einen anderen Weg gefunden:

Der Warrant Canary macht sich zu Nutze, dass zwar nicht verraten werden darf, wenn Daten weitergegeben werden, aber es nicht verboten ist zu sagen, nie eine derartige Anfrage erhalten zu haben. Im Klartext bedeutet es, wieder und wieder zu sagen, man gebe keine Daten raus. Wird man doch irgendwann dazu gezwungen, hört man auf dies zu sagen und hofft darauf, dass es jemandem auffällt.

Reddit

Neustes Beispiel für einen entfernten Warrant Canary ist Reddit. In einem Report aus dem Jahre 2014 war noch festgehalten, Reddit habe nie einen National Security Letter erhalten. 2015 ist der Vermerk im Report nicht mehr aufzufinden. Deshalb kann trotzdem nicht mit absoluter Sicherheit gesagt werden, Reddit müsse Daten herausgeben, denn es ist immerhin möglich, dass das Verneinen seitens Reddit im Report zu 2015 schlicht vergessen wurde.

Im Subreddit Technology wird darüber eifrig diskutiert und das Vorgehen der Regierung kritisiert. Sehr überrascht war die Nutzergemeinde nicht. Trotzdem ist der Warrant Canary ein heißes Eisen und eine gesetzliche Gradwanderung.

Dankeschön! Wenn Dir der Beitrag gefällt, dann hinterlasse doch einen Kommentar oder unterstütze diese Seite :)

Schade... Wenn Du möchtest, dann schreibe Deine Kritik in einen Kommentar. Das hilft sehr dabei, diesen Beitrag zu verbessern.

Kommentieren

Nein danke

Kommentar schreiben

Du antwortest auf den Kommentar von Jan

Name

E-Mail Adresse

Website (optional)

Dein Kommentar

1024/1024

Klicke nur auf „Absenden“, wenn Du damit einverstanden bist, dass alle Deine Angaben (bis auf die E-Mail Adresse) veröffentlicht werden.

Absenden

Dein Kommentar wurde gesendet und wird in Kürze freigegeben.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.